Einige Partner und Verordner

Sie vertrauen uns.

Die VGD-Lösung wurde nach umfangreichen Tests und Entwicklungen im Jahr 2018 geboren. Sehr schnell hat sie sich mit anerkannten Experten und Partnern umgeben, um das Konzept noch weiter voranzutreiben. Darüber hinaus haben die ersten Supports und Kunden erlaubt, die Relevanz des Konzepts zu validieren, die physiologischen Vorteile sowie die Produktivitätssteigerungen zu überprüfen.
<CTIFL hat Gewächshäuser mit der VGD-Lösung eingesetzt, um die Auswirkungen auf das Pflanzenwachstum zu messen.
<Die VGD-Lösung wird von einem der führenden europäischen Beleuchtungsunternehmen vertrieben, das in 17 Ländern vertreten ist.
<Terralia: Die in der Nähe von Agroparc in Avignon ansässige VGD ist Mitglied des Terralia-Netzwerks.
<Die VGD-Lösung wurde auf der SIVAL 2018 ausgezeichnet, sobald sie freigegeben wurde. Wir wurden bei SIVAL Innovation mit dem Bronze Laureate 2020 in der Kategorie "Dienstleistungen und Software" ausgezeichnet…

Konzept im Video

Steigern Sie einfach Ihre Erträge, ohne etwas zu tun.

Mehr produzieren, aber besser!

Es macht keinen Sinn, mehr zu produzieren, wenn es auf Kosten der Qualität geht. Wir sind uns der heutigen Herausforderungen bewusst, produzieren umweltschonend und holen das Beste aus Ihrem Betrieb heraus. Die VGD kombiniert beides, um Ihnen eine effiziente und effektive Lichtversorgung zu ermöglichen, denn Licht ist der Hauptfaktor bei der Entwicklung der Anlage. Verbessern Sie mit VGD das Pflanzenwachstum, die Reproduzierbarkeit Ihrer Kulturen, Ihre Rentabilität pro m2, Ihre Energierechnung und vor allem die Produktivität! Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse, die mit VGD Lösungen erzielt wurden.

+ 300 %
Gain de croissance végétale
- 60 %
Gain facture énergétique
100 %
Goût préservé ou meilleur
Pflanzenwachstum durch Licht, in Kontakt bleiben

Follow us!?

Para estar al día con el impacto de la luz en el crecimiento de las plantas, las noticias de la VGD, los avances de la investigación en temas relacionados con la iluminación y el crecimiento de las plantas, … lo mejor es suscribirse a nuestro boletín de noticias. También le ofrecemos algunos artículos y entrevistas en nuestro blog.

Suscripción al boletín de la VGD